Gebühren:

Unsere Leistungen rechnen wir nach der gesetzlichen Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in der jeweilig gültigen Fassung ab.

Für Leistungen im Spät- und Nachtdienst (Mo-Fr zwischen 19.00 und 7.00 Uhr), am Samstag ab 13.00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen berechnen wir Zuschläge entsprechend der GOT.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir grundsätzlich nicht auf offene Rechnung behandeln, sondern auf Barzahlung bestehen.


Die Bundesregierung hat Ende Dezember 2019 eine GOT-Änderung beschlossen, die den Notdienst betrifft (andere Notdienstzeiten, Einführung einer Notdienstgebühr etc.) - sie tritt in Kürze in Kraft. Wir werden Sie dann zeitnah informieren.